Band

Die "John Ryan's Band"

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sind wir die älteste irische Nachwuchs – Boygroup der Welt: die John Ryan`s Band aus Weiz, County Weiz in der Oststeiermark. Vor etlichen Jahren entschlossen sich fünf elderly Gentlemen irische Musik zu machen. Begonnen hat alles mit der John Ryan`s Polka. Leonardo di Caprio tanzt zu diesem mitreißenden tune wie verrückt im Film Titanic – und dann geht das Schiff unter…
Relativ rasch haben wir dann den typischen John Ryan`s Band Sound entwickelt: das klingt schon mal wie die legendären Dubliners oder auch einmal wie ein perfekt gespielter Session tune im Dubliner Pub „O` Donoghue`s“oder aber wie die herausgebrüllten Befehle eines Shantymans auf einem irischen Großsegler im 19. Jahrhundert.
Unsere Musik ist straight to the point: keine musikalischen Schnörkel oder selbstverliebtes Virtuosentum, sondern: ehrlich, authentisch und mitreißend. So wie den Pubs in Temple Bar in Dublin. Wir bringen das Publikum zum Weinen, zum Mitsingen und natürlich zum Mittanzen.
Noch etwas – Wirte und Wirtinnen aufgepasst: mit unserer Musik steigt der Getränkeumsatz! So ist es uns in einem oststeirischen Pub einmal gelungen, dass der Getränkevorrat an Guinness binnen einer Stunde weg war! Und danach war alles nur mehr very Irish und Craig pur …
(* Craig ist das gälische Wort für Spaß und Lebensfreude!“


v.l.:
Oswin Donnerer (fiddle, tin-wistle, voc) 
Walter Kelenc (guitar, banjo,tin-wistle, box, voc)
Ludwig Maxl (bass, voc)
Robert Pretterhofer (bodhran, spoons, guitar, bouzouki, voc)
Peter Schabler (guitar, voc);
(Foto: JRB)


Auf facebook